Radeln für Laurin 2022

von | 31. Mai 2022

Im Rahmen des Million Dollar Bike Ride (MDBR) (der am 11. Juni in den USA stattfindet) heißt es bei uns am Samstag, den 25. Juni 2022, ab ca. 13 Uhr wieder „Radeln für Laurin“ – wir laden euch herzlich ein, zu uns nach Eberharting zu radeln und eine Spende für die Erforschung der Krankheit unseres Sohnes Laurin mitzubringen. Im Gegenzug backen wir wieder Pizza aus dem Holzofen für euch und freuen uns, euch alle wiedermal zu sehen! (So schön war es letztes Jahr.) Bitte gebt uns Bescheid, wann und mit wie vielen Leuten ihr vorbeikommt.

Laurin hat die neurodegenerative Erkrankung Beta-Propeller-Protein-assoziierte Neurodegeneration (BPAN), die noch unheilbar ist und bisher unaufhaltbar fortschreitet. Das soll sich durch neue Forschungsprojekte ändern und wir hoffen, dass ihm so vielleicht die neurodegenerative 2. Krankheitsphase im frühen Erwachsenenalter erspart bleibt oder abgemildert wird.
Alle Infos zur Erkrankung BPAN findet ihr hier: Beta-Propeller-Protein-assoziierte Neurodegeneration (BPAN)

Verdoppelung der Spendengelder: Die Spendengelder werden wir über unseren Verein Hoffnungsbaum e.V.  wieder in die USA transferieren, wo sie dann in den weltweiten Million Dollar Bike Ride Spendentopf fließen, der dann von der University of Pennsylvania hoffentlich erneut verdoppelt wird. Bisher haben wir die Grenze von $ 20.000 (Summe, ab der verdoppelt wird) immer überschritten und konnten so jedes Jahr ein neues Forschungsstipendium für BPAN finanzieren – lasst uns das auch dieses Jahr wieder schaffen! Letztes Jahr haben wir rund 3000 € (unverdoppelt) beisteuern können.

Übrigens kann man auch ohne Rad zu uns kommen und es kann bis zum 26. Juni 2022 auch per Überweisung gespendet werden. Wenn ihr eure Adresse mit angebt, kann Hoffnungsbaum euch Anfang 2023 eine Spendenbescheinigung zusenden:

Hoffnungsbaum e.V.
Spendenkonto: DE67 3305 0000 0000 305979
Verwendungszweck: Radeln für Laurin – BPAN 

Fotos: Noah Rusch

Abonnieren Sie unseren Hoffnungsbaum-Newsletter!

Mit unseren Newsletter-E-Mails erhalten Sie wertvolle Informationen rund um NBIA. Wenn Sie neben dem allgemeinen Newsletter zusätzliche Infos zu einzelnen NBIA-Varianten oder spezielle Infos für Forscher/Kliniker abonnieren wollen, klicken Sie bitte hier: Zusätzliche Infos abonnieren

Datenschutz

Du hast dich erfolgreich angemeldet!